Was mir wichtig ist

Meine Werke sind ein lebendiger Dialog zwischen mir und dem Betrachter mit und durch meine Kunst. Die Verbindung zwischen Kunst und Mensch liegt mir dabei am Herzen.

Meine größte Inspiration ist der Alltag und ich beginne meine Arbeit mit der Wahl des Materials. Das Ergebnis ist offen, ich folge meinen eigenen Gesetzmäßigkeiten, und dazu ist mir jedes künstlerische Mittel recht.

Im Fokus steht somit nicht der Stil, sondern meine Vision, wofür ich den Wechsel und die Erfahrung brauche, mich individuell auszudrücken.

Meine Werke entstehen in Zyklen und parallel zueinander, ich bin neugierig und auf der Suche, das treibt mich an.

Beständigkeit findet sich bei meiner Handschrift, meinen Themen und im quadratischen Format, das ich bevorzugt wähle.

 

 

Kontakt

Sitta Derstroff
Atelier SittART

Winkeler Straße 65

65366 Geisenheim 

mobil: 01578 9061877

sittart@gmx.de

www.atelier-sittart.de 

 

 

Vita

  • 1963 im Hunsrück geboren
  • 1981 Umzug in den Rheingau 
  • 1998 Ankommen in Marienthal
  • 2012 Atelier SittART/ Waas.sche- Fabrik, Geisenheim
  • 2016 Expansion Atelier SittART in die Winkeler Str. 65, Geisenheim

Künstlerische Entwicklung

  • 1998 Wiederbegegnung mit der Malerei
  • Aus- und Weiterbildung bei Erika Schlegelmilch & Nicky Möhring
  • Weiterbildung im begleitenden Ausdrucksmalen bei Kathrin Frankenberg, Köln.
  • 2018 Mitglied im Johannisberger Künstlerkreis

Tätigkeiten

  • Kunst
  • Ausstellungen
  • Workshops
  • Mal-Zeiten
  • Projekte /  AG in div. Schulen
  • individuelle Mal-Events / Team
  • Kindergeburtstage
  • Ferienfarbwerkstatt 
  • KINDER-KUNST-ATELIER